Menu

Neueste Informationen

Veranstaltungen

GBN-Workshop: Biobanking in Microbiome Research

Wann: 15. September 2022 in Hannover

Am 15. September 2022 führt die Hannover Unified Biobank in Zusammenarbeit mit dem German Biobank Node einen Public Workshop zum Thema Mikrobiome durch.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Das Programm finden Sie auf der Event-Homepage.

Eine Anmeldung können Sie über diesen Link vornehmen.

 

Summer School Pädiatrische Pneumologie, Charité - Campus Virchow Klinikum Berlin

Wann: 16. - 17. September 2022 in Berlin

Informationen und Programm sowie Anmeldung finden Sie hier: Summerschool-09-2022

 

Herbsttagung of the German Respiratory Society (DGP) Section Cell Biology

Wann: 07. - 08. Oktober 2022 in Marburg

Informationen und Programm sowie Anmeldung finden Sie hier: Flyer_DGP Herbsttagung 2022

 

Post-COVID Syndrome - gemeinsames Symposium der Deutschen Zentren der Gesundheit

Wann: 31. Oktober 2022 in Frankfurt am Main

Informationen sowie das Programm finden Sie hier: Agenda-COVID-Symposium

 

63. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP)

Wann: 29. März - 1. April in Düsseldorf

Informationen und Programm finden Sie hier: https://pneumologie-kongress.de

Die Einreichung der Abstracts erfolgt ausschließlich online über die Kongresswebsite. Abstractdeadline: 12. September 2022.

Einreichungen sind in deutscher oder in englischer Sprache zu folgenden Themenbereichen der Pneumologie möglich:

  • Allergologie und Immunologie
  • Endoskopie – Bronchoskopie
  • Interventionelle Pneumologie
  • Arbeitsmedizin, Epidemiologie, Umwelt- und Sozialmedizin, Klimawandel
  • Infektiologie- und Tuberkulose
  • Intensiv- und Beatmungsmedizin
  • Kardiorespiratorische Interaktionen – Pulmonale Hypertonie
  • COPD, Bronchiektasie, Cystische Fibrose
  • Interstitielle und seltene Lungenerkrankungen
  • Schlafmedizin
  • Palliativmedizin
  • Pathophysiologie und Aerosolmedizin
  • Pneumologische Onkologie
  • Prävention, Rehabilitation und Tabakkontrolle
  • Thoraxchirurgie, Lungentransplantation
  • Zellbiologie, Grundlagenforschung
  • Digitale Medizin
  • Atmungstherapeuten und Gesundheitsfachberufe

Traditionell werden von einer Jury die besten Abstracts für die mit bis zu 2.000 Euro dotierten Abstractpreise ausgewählt. Erstmals wird 2023 zusätzlich von der Sektion Endoskopie ein Preis für den besten Abstract in Interventioneller Pneumologie in Höhe von 1.000 Euro ausgelobt.

DZL Engagements

chevron-down