Menu

Wissenschaft und Forschung

Microbiome-Metagenome

Koordinatoren: Sébastien Boutin und Burkhard Tümmler

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Bereiche Mikrobiom und Metagenom aufgrund des Fortschritts in der Sequenzierung enorm weiterentwickelt. Das Mikrobiom umfasst alle Mikroorganismen (Bakterien, Archaeen, Pilze, Viren …), die in denselben ökologischen Nischen leben. Das vorrangige Ziel unserer Arbeitsgruppe ist es, die im DZL verfügbaren technologischen Werkzeuge und theoretischen Kenntnisse zusammenzuführen, um die erhaltenen Mikrobiomdaten im Bereich Lungenerkrankungen zu analysieren und zu interpretieren. Die Workshops behandeln ökologische und evolutionäre Modelle der Etablierung und Anpassung des Lungenmikrobioms sowie statistische Ansätze zum Testen von Hypothesen aus metagenomischen Daten. Die technischen Werkzeuge und Protokolle beinhalten jeglichen Aspekt von der Probenahme bis zur Sequenzierung. Insgesamt ist das Ziel der Gruppe, den an Mikrobiomstudien interessierten Forschern zu helfen, ein eigenes Versuchsdesign aufzubauen und diese Datensätze entsprechend zu analysieren.

Wenn Sie Mitglied dieser Arbeitsgruppe werden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf über: contact@dzl.de

 

DZL Engagements

chevron-down