Menu

Etablierung von Glycodelin als Biomarker beim Lungenkarzinom

Krankheitsbereiche: 
Lungenkrebs
Standorte: 
TLRC
Verwendete Proben und Daten: 
Biomaterial, Klinische Daten, Radiologische Bilddaten

Glycodelin kommt eigentlich aus der Schwangerschaft und wird dort von der Gebärmutter ins Blut abgegeben. Auch der Lungentumor bildet Glycodelin. Dieses kann im Blut gemessen werden und das Ansprechen von Patienten auf eine Therapie überwacht werden.

Zurück zur Übersicht
chevron-down