Menu

Querschnittsanalyse und Verbesserungen der Datenverarbeitung als Voraussetzung der nachhaltigen Nutzbarkeit klinischer und phänotypischer Daten in der Translationalen Forschung

Krankheitsbereiche: 
Lungenkrebs
Standorte: 
TLRC, UGMLC
Verwendete Proben und Daten: 
Klinische Daten

Das Hauptziel des Datenmanagements besteht in der zweiten Förderphase des DZL in der Entwicklung und der Implementierung eines zentralen Datenspeichers (DWH). Die Sicherstellung einer nachhaltigen Nutzbarkeit der Daten im DWH ist von hoher Priorität. Aktuell sind die integrierten Daten noch nicht vollständig und widerspruchsfrei. Durch unser Forschungsvorhaben wird eine bessere Nutzbarkeit der Daten erzielt (z.B.: zur Vorbereitung für neue innovative Studien). Im Rahmen unseres Projekts planen wir, Inkonsistenzen aufzudecken, Datenqualität messbar zu machen, Vorschläge für die Verbesserung der Verarbeitungsprozesse zu formulieren und der Öffentlichkeit visuell aufbereitet eine Übersicht zu dem Datenbestand zu vermitteln.

Zurück zur Übersicht
chevron-down