Eine assoziierte Partnerschaft des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIG) mit dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) wurde bereits im Jahr 2017 angestoßen und im März 2018 formal vereinbart.

Die Kooperation beinhaltet unter anderem partnerschaftliche Projekte zur translationalen Lungenforschung im Bereich der Cystischen Fibrose. Weitere Kooperationen werden in den Krankheitsbereichen Pulmonale Hypertonie, Pneumonie und Akutes Lungenversagen sowie Asthma und Allergien angestrebt.

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung ist eine Wissenschaftseinrichtung für Translation und Präzisionsmedizin. Es wurde im März 2013 als biomedizinische Forschungseinrichtung von der Charité - Universitätsmedizin Berlin und dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) in Berlin gegründet. Ziel des BIG ist es, Forschungserkenntnisse aus den Lebenswissenschaften schneller und gezielter in für Menschen nützliche medizinische Therapien, Diagnostik und Prävention zu übersetzen und klinische Beobachtungen in die Grundlagenforschung zu transferieren.

Weitere Informationen zum Berliner Institut für Gesundheitsforschung:

https://www.bihealth.org/

Upcoming Events

23.08.2019 - 24.08.2019
Summer School Pädiatrische Pneumologie 2019
07.09.2019 - 07.09.2019
12. Symposium Lunge
11.09.2019 - 13.09.2019
ETRS Annual Meeting 2019