Lübecker DZL-Wissenschaft­ler be­schrei­ben erst­mals in ei­ner aktuellen Veröffentlichung…

Wissenschaftler des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Heidel­berg, Mit­glied im Deutschen Zen­trum für Lungen­for­schung, ent­deck­ten einen neuen Mechanismus…

Fast die Hälfte aller Lungen­krebs­patien­ten im fort­ge­schrit­te­nen Sta­di­um ent­wickelt arte­riel­len Lungen­hoch­druck – wie DZL-For­scher des…

Spatenstich für neues For­schungs­ge­bäu­de "Center for Infection and Genomics of the Lung (CIGL)" - DZL- und DZIF-Spitzenforschung gebündelt 

Drei Proteine könnten bereits kurz nach der Geburt auf die spätere Entwicklung einer Bronchopulmonalen Dysplasie hinweisen – wie Forscher der DZL...

Teilnehmer diskutierten über Herausforderungen an „Neue Strukturen für die Translationale Forschung“...

Chronische Infektionen mit dem Lungenkeim Pseudomonas aeruginosa verändern das Mikrobiom in der Lunge von CF-Patienten. Eine frühzeitige Entdeckung...

Mit ihrem Ansatz der Einzelzell-Datenanalyse ist dem Team ein Durchbruch in der Stammzellenforschung gelungen...

Frühgeborene Babys, die künstlich beatmet werden müssen, leiden oft an einer sogenannten Bronchopulmonalen Dysplasie. Forscherinnen und Forscher der DZL...

Für ihr herausragendes Lebenswerk erhielt die Kinderärztin und Epidemiologin den "ERS Assembly Lifetime Achievement Award"...