DZL Faculty Member, Dr. Frauke Stanke is awarded the 2013 Adolf-Windorfer Prize for groundbreaking work in the field of Cystic Fibrosis.

DZL Researchers at the Thoraxklinik, University of Heidelberg generated the first human clinical images with a pioneering imaging technology.

DZL researchers have found that polymorphisms in a chloride channel gene are associated with asthma, pointing the way towards new therpeutic options.

DZL Scientists gather in Bad Nauheim for 2013 annual meeting.

Das Kompetenznetz CAPNETZ wird ab Januar 2013 assoziierter Partner des Deutschen Zentrums für Lungen­forschung (DZL)...

DZL-Forscher der Medizinischen Hoch­schule Hannover (MHH) haben erstmals eine Lungen-Lebend­spende in Deutsch­land...

Wien, 04.09.2012. Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung hebt im Rahmen einer Pressekonferenz die besondere Bedeutung...

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung lädt zur Pressekonferenz bei der Jahrestagung der European Respiratory Society in Wien ein. Beginn: 4. September, 11:15 Uhr, Media Center. Interessierte Journalisten und Teilnehmer sind dazu herzlich eingeladen. Journalisten können sich unter www.erscongress2012.org/mediacenter.html akkreditieren.