Die Programme der DZL Adademy richten sich an Studenten, Doktoranden und frühe Postdoktoranden in der Lungenforschung. 

DZL Mentoring

DZL-Mentoring-Programm

Unterstützung der Entwicklung zur Führungspersönlichkeit in der Lungenforschung von morgen durch Vermittlung von Management- und Führungsqualifikationen, individuelles Feedback und Öffnung starker Peer-Netzwerke

Übernahme von Kosten für Reisen im Rahmen des Mentorenprogramms

Weitere Informationen zum DZL-Mentoring-Programm

DZL Academy Symposia

DZL-Symposien und regelmäßige DZL-Trainingsschulen

Weiterbildung und Entwicklung der Karrierechancen durch Fachtagungen zu wissenschaftlichen und methodischen Themen der Lungenforschung

DZG-übergreifende Symposien

Symposien in Kooperation mit den anderen Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung (DZG) zu wissenschaftlich und methodisch fachübergreifenden Themen 

DZL Academy Grants

DZL Mobility Grants

Reisestipendien zur Durchführung von standortübergreifenden Forschungsprojekten 

DZL Site-Specific Graduate Programs

Nachwuchsförderungen an den DZL-Standorten

ARCN (DZL-Standort Borstel, Lübeck, Kiel, Großhansdorf)

Borstel Biomedical Research School

BREATH (DZL-Standort Hannover)

Hannover Biomedical Research School

CPC-M (DZL-Standort München)

CPC Research School “Lung Biology and Disease"

UGMLC (DZL-Standort Gießen, Marburg, Bad Nauheim)

International Graduate Programme „Molecular Biology and Medicine of the Lung“ (MBML)

UGMLC School