Die DZL-Wissenschaftlerin Dr. Darcy E. Wagner wurde als “Science and Innovation Center (SIC) Rising Star of Research” ausgewählt und vertritt in diesem Jahr die Gruppe “Respiratory Cell and Molecular Biology (RCMB)” in der American Thoracic Society (ATS). Sie ist Mitglied der Forschungseabteilung „Lung Repair and Regeneration“ am DZL-Standort CPC-München und absolviert das "Postdoctoral Fellowship"-Programm des Helmholtz Zentrums München.

Die American Thoracic Society (ATS) ist eine der größten internationalen Gesellschaften, die sich grundlegender klinischer und translationaler Lungenforschung widmet, und weltweit über 15.000 Mitglieder hat. Die sogenannten „Rising Stars“ sind Grundlagenforscher und Translationswissenschaftler, die bereits als Dozenten oder wissenschaftliche Mitarbeiter in ihrem Forschungsgebiet Aufmerksamkeit erregt haben.

 

Weitere Informationen / Quellen:

American Thoracic Society

ATS 2017 International Conference

Pressenachricht des Helmholtz Zentrums München (HMGU, englisch)

Profil von Dr. Darcy Wagner auf der Seite des HMGU (englisch)